28th September 1909

Max Reger to Paul Ollendorff, C.F. Peters Ltd & Co. KG

Object type
Letter
Date
28th September 1909 (source)
Sent location
-
Source location
DE,
München,
Bayerische Staatsbibliothek,
Fasc. germ. 61, 206

Senders
  • Max Reger

Incipit
Sehr geehrter Herr Ollendorff!
Anbei sende ich Ihnen den Rest des Psalms! Herr […]

Regesta
übersendet den Rest des Psalms, bittet darum, dass Herr Schäfer die Korrekturen sorgsam überwacht • übermittelt Fehlerkorrekturen und weist auf ein Problem beim englischen Text hin
Remarks
Referenced works

Publications

Max Reger, Briefwechsel mit dem Verlag C. F. Peters, hrsg. von Susanne Popp u. Susanne Shigihara, Bonn 1995 (= Veröffentlichungen des Max-Reger-Instituts, Bd. 13), S. 359

1.

Sehr geehrter Herr Ollendorff!

Anbei sende ich Ihnen den Rest des Psalms [op. 106]!1 Herr Schäffer [recte: Schäfer] möchte die Korrektur all der Fehler peinlichst genau überwachen!

Von Seite 89 der Partitur an muß der c.f. in den 4 Trompeten u. 4 Tenorposaunen natürlich in großen Noten gestochen werden! immer natürlich!

Ferner beim Übergang von Seite 97–98 scheint im Alt die Übersetzung nicht ganz in Ordnung zu sein! Da ich nicht englisch sondern dafür aber besser bajuwarisch kann, so bitte ich Sie, Sich diese Stelle mal ansehen zu wollen. Nachdem nun alle Fehler in den Chorstimmen u. Klavierauszug verbessert sind, bitte ich Sie Chorstimmen und Klavierauszug umgehendst drucken zu lassen!

Es eilt sehr!

Bitte, haben Sie die Güte, mir den Empfang dieses Briefes u. des Restes der Partitur umgehendst zu bestätigen!

Mit besten Grüßen
Ihr ergebenster
Reger.


1
Henri Hinrichsen berichtete er hingegen, er habe den 3. Theil des Psalms [op. 106] […] am 29. Sept. an Herrn Ollendorff gesandt; Sie sehen, also noch 2 Tage vorm 1. Okt!” (Brief vom 2. Oktober)
Object reference

Max Reger to Paul Ollendorff, C.F. Peters Ltd & Co. KG, 28th September 1909, in: Reger-Werkausgabe, www.reger-werkausgabe.de/mri_postObj_01002111.html, last check: 17th April 2024.

Information

This is an object entry from the RWA encyclopaedia. Links and references to other objects within the encyclopaedia are currently not all active. These will be successively activated.