Friedrich Hebbel

Lyricist

Gender
male
Profession
writer, poet
Birth
18th March 1813
Death
13th December 1863
MRI-Identifier
mri_pers_01036

Name
Christian Friedrich Hebbel
Used Name
Friedrich Hebbel

References to Reger
    Lyricist
References to others

1.

1.1.

Friedrich Hebbel. – Abgebildet in , im Verein mit Fritz Enss und Carl Schaeffer hsrg. von Franz Zinkernagel, kritisch durchgesehene und erläuterte Ausgabe, 2 Bde., Leipzig und Wien [1913]; Exemplar: Max-Reger-Institut, Karlsruhe.
Friedrich Hebbel. – Abgebildet in Hebbels Werke, im Verein mit Fritz Enss und Carl Schaeffer hsrg. von Franz Zinkernagel, kritisch durchgesehene und erläuterte Ausgabe, 2 Bde., Leipzig und Wien [1913]; Exemplar: Max-Reger-Institut, Karlsruhe.

1.2. As lyricist

Hebbels Lyrik wurde vielfach vertont. Als Grundlage eines einzelnen Opus diente sie u.a. Alban Berg, Peter Cornelius, Felix Draeseke, Heinrich von Herzogenberg, Ludwig Hess, Franz Liszt, Max Schillings und Robert Schumann.

Weitere Vertonungen

  • Alban Berg: Spuk (1905)
  • August Brunetti-Pisano: Der junge Schiffer (v: 1910)
  • Willy Burkhard: Drei Duette nach Gedichten von Friedrich Hebbel op. 11
  • Peter Cornelius: Dämmerempfindung, Ich und Du (1861), Reminiszenz (1862), Requiem für gem. Chor und Streicher (1872)
  • Walter Courvoisier: Fünf Gedichte von Friedrich Hebbel op. 16
  • Felix Draeseke: Der Tod kennt den Weg op. 58
  • Charles T. Griffes: Mir war als müßte ich graben A 14 (1911?)
  • Heinrich von Herzogenberg: Die Weihe der Nacht für Alt, gem. Chor und Orchester op. 56 (v: 1887), Drei Gesänge für Vokalquartett und Klavier op. 73 (v: 1891)
  • Ludwig Hess: Fünf Gedichte von Fr. Hebbel op. 17 (v: vor 1905)
  • Franz Liszt: Blume und Duft S 324 (1862)
  • Max Schillings: Herbstbild (v: vor 1905)
  • Robert Schumann: Schön Hedwig op. 106 (1849), Nachtlied für Chor und Orchester oder Klavier op. 108 (1849)
  • Max Seifriz: Das Vöglein für Männerchor (v: 1868)
  • Rudi Stephan: Liebeszauber für Bariton und Orchester
Object reference

Friedrich Hebbel, in: Reger-Werkausgabe, www.reger-werkausgabe.de/mri_pers_01036.html, last check: 13th April 2024.

Information

This is an object entry from the RWA encyclopaedia. Links and references to other objects within the encyclopaedia are currently not all active. These will be successively activated.