Meiningen, 16th March 1914

Max Reger to Johannes Bolte

Object type
Letter
Date
16th March 1914 (source)
Sent location
Meiningen
Source location

Senders
  • Max Reger
Recipients

Incipit
Sehr geehrter Herr Professor!
Da es mir unmöglich ist, die Anschauungen […]

Regesta
zieht seine Mitarbeit an dem »Volksliederbuch« [= Zwölf Chöre WoO VI/26] zurück, da er die Anschauungen der Kommission [für das deutsche Volksliederbuch] nicht teile • bedauert, aus diesem Grund auch die von Friedländer zugesandten Lieder nicht bearbeiten zu können • bittet um die Rücksendung der bereits von ihm eingereichten Manuskripte
Remarks

es handelt sich um die von Reger bearbeiteten Zwölf Chöre WoO VI/26, Regers Beitrag zu einem von Kaiser Wilhelm II angeregten Volksliederbuch für gemischten Chor; als Reger bei der Zusendung der Korrekturfahnen (Nr. 1–5) für Harmonisierung und Stimmführung kritisiert worden war, behielt er diese und forderte auch die restlichen Manuskripte zurück; schließlich konnten die Bearbeitungen doch 1915 erscheinen


Publications

1.

Sehr geehrter Herr Professor!

Da es mir unmöglich ist, die Anschauungen der sehr verehrlichen Redaktionskommission der Kommission für das Volksliederbuch [siehe WoO VI/26] betreff der Lieder „Bekränzt mit Laub“ [Nr. 4 Rheinweinlied] u. „Nach Ostland wollen wir fahren“ [Nr. 2 Auswandererlied] zu theilen, so ziehe ich hiermit meine Mitarbeiterschaft zurück. Ich habe mir schon erlaubt, deshalb die Manuskripte der von mir bearbeiteten Lieder: Rheinweinlied, Auswandererlied, Lob der Freundschaft, Untreue, Prinz Eugen, der edle Ritter hier zu behalten u. ersuche höflichst, mir noch die anderen Liederbearbeitungen von mir baldmöglichst zurücksenden zu wollen. Ich bedauere sehr, die neuen 6 Lieder, die mir Herr Geheimrath Dr Friedländer sandte, nicht bearbeiten zu können, da ich, wie ich Ihnen schon eingangs dieses Briefes mittheilte, meine Mitarbeiterschaft zurückziehe.
Gestatten Sie den Ausdruck der vorzüglichsten Hochachtung
Ihres
ergebensten
Reger.

Meiningen, Marienstraße 6I
Thüringen.
16. März 1914.

Object reference

Max Reger to Johannes Bolte, Meiningen, 16th March 1914, in: Reger-Werkausgabe, www.reger-werkausgabe.de/mri_postObj_01000101.html, last check: 20th June 2024.

Information

This is an object entry from the RWA encyclopaedia. Links and references to other objects within the encyclopaedia are currently not all active. These will be successively activated.