München, 4th September 1901

Max Reger to Henri Hinrichsen, C.F. Peters Ltd & Co. KG

Object type
Letter
Date
4th September 1901 (source)
Sent location
München
Source location
DE,
München,
Bayerische Staatsbibliothek,
Fasc. germ. 61, 7

Senders
  • Max Reger

Incipit
Sehr geehrter Herr!
Für freundliche Übersendung von 18 (12 + 6) Freiexemplaren […]

Regesta
dankt für 18 Freiexemplare der Ogelstücke op. 59 • bittet um Versendung von Rezensionsexemplaren und teilt mit, auch selbst solche zu verschicken • fragt an, ob Verlagsinteresse an einer Neuausgabe der Orgelwerke von Mendelssohn Bartholdy besteht • dringt auf sparsame Versendung von Rezensionsexemplaren
Remarks
Referenced works

Publications

Max Reger, Briefwechsel mit dem Verlag C. F. Peters, hrsg. von Susanne Popp u. Susanne Shigihara, Bonn 1995 (= Veröffentlichungen des Max-Reger-Instituts, Bd. 13), S. 56f.

1.

München, Wörthstr. 35 I,
4. Sept. 1901.

Sehr geehrter Herr!
Für freundliche Übersendung von 18 (12 + 6) Freiexemplaren meines op 59 meinen verbindlichsten Dank; ebensolchen Dank für die so schöne Ausstattung des Werkes.
Haben Sie nun bitte die Güte an die betr. Redaktionen, von denen ich Ihnen s.Z. schrieb, daß Sie die Versendung übernehmen wollten, (es sind: Allgemeine Musikzeitung (O. Leßmann,) Mus. Wochenblatt (E.W. Fritzsch) Klavierlehrer) – je ein Recensionsexemplar zu senden.
An die anderen werde ich heute u. morgen senden.
Der Erfolg in absehbarer Zeit wird nicht ausbleiben – dafür sind meine Orgelsachen schon zu sehr bekannt.
Eine Frage: Könnten Sie Sich nicht entschließen, von Mendelssohns sämmtlichen Orgelwerken eine zeitgemäße (für „moderne“ Orgel) berechnete Ausgabe unter meiner Redaktion zu bringen. (deutsch u. englisch!) Ich denke, das wäre ein sehr dankenswerthes Unternehmen! Bitte um freundl. Nachricht darüber!
An Herrn P. Homeyer in Leipzig werde ich selbst Exemplar von op 59 senden.
Überhaupt möchte ich Sie da um große „Sparsamkeit“ im Versenden von Freiexemplaren bitten – die Herren sollen sich die Sache nur anschaffen.
Ich hoffe, daß in Bälde unsere Musikzeitungen über Op 59 berichten werden, u. werde ich mir gestatten, Ihnen dieselben dann zuzusenden.
Mit nochmaligem verbindlichsten Danke
Ihr mit vorzüglichster Hochachtung ergebenster
Max Reger.

Object reference

Max Reger to Henri Hinrichsen, C.F. Peters Ltd & Co. KG, München, 4th September 1901, in: Reger-Werkausgabe, www.reger-werkausgabe.de/mri_postObj_01001827.html, last check: 13th July 2024.

Information

This is an object entry from the RWA encyclopaedia. Links and references to other objects within the encyclopaedia are currently not all active. These will be successively activated.