Meiningen, 5th July 1912

Max Reger to Adolf Wach

Object type
Letter
Date
5th July 1912 (source)
Sent location
Meiningen
Source location
DE,
Berlin,
Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz,
Musikabteilung,
N.Mus.ep. 1429

Senders
  • Max Reger
Recipients

Incipit
Ew Exzellenz
Ende September oder spätestens Mitte Oktober wird mein op 110 N° 3 […]

Regesta
möchte op. 110 Nr. 3 Frau Lili Wach widmen
Remarks

Publications

Max Reger, Briefe eines deutschen Meisters. Ein Lebensbild, hrsg. von Else von Hase-Koehler, Leipzig 1928, S. 262f.

1.

Meiningen,
Marienstraße 6 I
.
5. July 1912.

Ew. Exzellenz!
Ende September oder spätestens Mitte Oktober wird mein op 110 No 3 erscheinen; es ist das eine Motette über beiliegenden Text1 für 5stimmigen gemischten Chor a capella; ich möchte nun dem Werke folgende Dedikation geben:
„Dem Andenken von Frau Lili Wach geb. Mendelssohn-Bartholdy.“
Ich hoffe sehr, daß Ew. Exzellenz mit dieser „Dedikation“ u. dem Wortlaut der Dedikation selbst einverstanden sind.

Mit besten Grüßen von Haus zu Haus
Ew Exzellenz
mit besonderer Verehrung
ergebenster
Reger


1
Dem Brief ist ein maschinenschriftlicher Zettel mit dem Text der Motette beigelegt.
Object reference

Max Reger to Adolf Wach, Meiningen, 5th July 1912, in: Reger-Werkausgabe, www.reger-werkausgabe.de/mri_postObj_01004701.html, last check: 16th June 2024.

Information

This is an object entry from the RWA encyclopaedia. Links and references to other objects within the encyclopaedia are currently not all active. These will be successively activated.