Colberg, 21st August 1913

Max Reger to Max Friedlaender

Object type
Letter
Date
21st August 1913 (source)
Sent location
Colberg
Source location

Senders
  • Max Reger
Recipients
Friedländer
Berlin W 50

Incipit
Sehr geehrter Herr Geheimrath!
Anbei sende ich an Sie „eingeschrieben“ die […]

Regesta
übersendet neun von ihm für gemischten Chor bearbeitete Volkslieder [= wahrscheinlich Nrn. 1, 3–8, 10 und 12 aus Zwölf Chöre WoO VI/26] • bittet um die Ausschreibung der Stimmen, da in Kolberg kein Kopist zur Hand sei • fixiert sein Honorar auf 40 Mark pro Lied • teilt seine Adresse bis zum 14. 9. in Kolberg mit, ist danach wieder in Meiningen
Remarks

die neun Volksliedbearbeitungen, bei denen es sich wahrscheinlich um die Nrn. 1, 3–8, 10 und 12 der Zwölf Chöre (WoO VI/26) handelte, wurden am selben Tag separat als »eingeschriebene Drucksache« gesendet


Publications

1.

Sehr geehrter Herr Geheimrath!

Anbei sende ich an Sie „eingeschrieben“ die 9 von mir für gemischten Chor bearbeiteten Volkslieder [WoO VI/26]. Ich finde hier niemand, der die Stimmen ausschreibt; deshalb muß ich Sie bitten, daß Sie die Stimmen ausschreiben lassen.
Es ist ja sehr erfreulich, daß wir 40 M pro Lied erhalten; das wären also 360 M für mich.
Meine Adresse ist bis
14. September a.c.
Colberg a/Ostsee
Hucke 15
Pommern;
vom 14. September abends an bis 19. September nachts bin ich auf Reisen; vom 20. September an ist meine Adresse:
Meiningen
Marienstraße 6I
Mit höflichsten
Empfehlungen
Ihr
ergebenster [?]
Reger.

Colberg, 21. Aug. 1913.

Object reference

Max Reger to Max Friedlaender, Colberg, 21st August 1913, in: Reger-Werkausgabe, www.reger-werkausgabe.de/mri_postObj_01000099.html, last check: 20th June 2024.

Information

This is an object entry from the RWA encyclopaedia. Links and references to other objects within the encyclopaedia are currently not all active. These will be successively activated.